Übersicht

Presse im Emsland

Linke unterstützen Gattung

Meppener Tagespost – Emsland / 16.04.2019 SPD-Landratskandidatin Vanessa Gattung Der Kreisverband Emsland Die Linke unterstützt die Kandidatur von Vanessa Gattung für das Amt der Landrätin im Emsland. In einer Pressemitteilung begrüßt der Kreisverband, dass es…

Geschlechterdemokratie und Frauenrechte stärken – SPD-Bundestagsabgeordnete Dr. Daniela De Ridder und stellvertretende Vorsitzende der SPD-Bundestagsfraktion Dr. Eva Högl im Fachgespräch mit den kommunalen Gleichstellungsbeauftragten des Emslandes

Zu ihrem Fachgespräch mit den emsländischen Gleichstellungsbeauftragten begrüßte die SPD-Bundestagsabgeordnete Dr. Daniela De Ridder die stellvertretende Fraktionsvorsitzende der SPD-Bundestagsfraktion, Dr. Eva Högl, in Meppen. De Ridder bekräftigt, dass der Einsatz für Frauenrechte angesichts des Erstarkens rechtspopulistischer Tendenzen mehr denn je notwendig ist. Auf Einladung von Marlies Kohne führten die beiden SPD-Bundestagsabgeordneten ein facettenreiches Gespräch mit den kommunalen Gleichstellungsbeauftragten. Auch Landrat Reinhard Winter nahm mit großem Interesse an diesem Gespräch teil. Im Fokus der Diskussion standen neben dem Lohnunterschied von Frauen und Männer die gleichberechtigte Teilhabe von Frauen in Führungspositionen und politischen Entscheidungsgremien.

Debatte um Werkvertragsarbeit: Runder Tisch zum „Sögeler Weg“ wird größer

Der Runde Tisch zum „Sögeler Weg“ wird größer. Einstimmig hat der Rat der Samtgemeinde (SG) einen Antrag der SPD-Fraktion gebilligt. Demnach wird künftig ein Ratsmitglied jeder Fraktion beziehungsweise Gruppe zum Runden Tisch eingeladen. Der Antrag löste im SG-Rat eine neuerliche Debatte zum Thema Werkvertragsarbeit beim Schlachthof Weidemark aus.

Europawahl: Andrea Nahles am 26. April in Osnabrück

Im Europawahlkampf geht es um viel! Die SPD als Europa-Partei wirbt für ein starkes, ein demokratisches und ein soziales Miteinander auf unserem Kontinent. Besonders die Kompetenz, die Frauen in eine wertschätzende Politik mit einbringen können ist uns wichtig! Daher freuen…

So soll Lathen noch lebenswerter werden

Der Neue. Bürgernah“ – mit dieser Botschaft zieht der CDU-Kandidat für die Wahl des hauptamtlichen Samtgemeindebürgermeisters in Lathen, Helmut Wilkens, in den Kampf. Wie er Lathen für die langfristige Zukunft strategisch rüsten will, machte Wilkens bei einem "offenen Bürgerstammtisch" deutlich. Dabei wurde auch Kritik am Mitbewerber laut.