Rund 1,7 Millionen Euro investiert Radwege in Lingen: Was verbessert wurde und 2021 noch zu tun ist

Viel geschehen ist 2020 in Lingen, um die Fuß- und Radwege zu verbessern. Ein Überblick darüber, was umgesetzt wurde, 2021 geplant ist und wie es von verschiedenen Seiten beurteilt wird.

Bericht von Redaktionsleiter Thomas Pertz in der Lingener Tagespost Lokales Lingen am 15.02.2021. Foto: Stadt Lingen.

https://www.noz.de/lokales/lingen/artikel/2229690/radwege-in-lingen-was-verbessert-wurde-und-2021-noch-zu-tun-ist

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.