SPD-Meppen beschenkt Kinder

Als Überbringer betätigten sich am Dienstag Andrea Kötter und Johannes Hessel. Übergabeort war das zurzeit geschlossene Café International, Begegnungsstätte für Migranten und Einheimische in der Kirchstraße.

Stellvertretend für die beschenkten Kinder nahmen Lilja Hübscher, Lena Schomakers, Karolina Arlauskaite und Georg Tranel von der Awo die Pakete entgegen. „Den Kindern fehlen im Moment die Kontakte und der Austausch. Wir wollen ein kleines Zeichen setzen und signalisieren „Wir sind für Euch da“ sagte Andrea Kötter von der SPD zu den Hintergründen der Aktion.