„Muss ein Schmuckstück werden“ SPD-Vorschlag: Tickets und Touristen statt Gastronomie im Lingener Bahnhof

2016 hat die Stadt Lingen das Bahnhofsgebäude gekauft. Zwar gab es danach einen Architektenwettbewerb zur Neugestaltung. Doch getan hat sich dort bislang wenig. Neue Vorschläge macht nun die SPD-Ratsfraktion.

Bericht von Redakteur Wilfried Roggendorf in der Lingener Tagespost Lokales Lingen am 28.11.2020. Foto: Julia Küthe.

https://www.noz.de/lokales/lingen/artikel/2174093/spd-tickets-und-touristen-statt-gastronomie-im-bahnhof-lingen