Hilfe der Stadtwerke Tafel Lingen will Stromkosten mit Photovoltaikanlage halbieren

Große Kühlzellen stehen bei der Tafel Lingen am Langschmidtweg. Auch dort, wo die Kunden ihre Waren in Empfang nehmen, ist ein Kühltresen. Solche Geräte brauchen viel Strom. Deshalb ist der Verein Tafel Lingen froh, jetzt einen Teil der benötigten Energie selbst produzieren zu können – mithilfe einer Photovoltaikanlage.

Die Vorsitzende der Tafel Lingen / Twist, Edeltraut Graeßner,  ist auch Vorsitzende der SPD-Fraktion im Rat der Stadt Lingen und Mitglied der SPD-Fraktion im Kreistag Emsland.

Bericht und Foto von Redakteurin Caroline Theiling-Brauchardt in der Lingener Tagespost Lokales Lingen am 14.11.2020.

https://www.noz.de/lokales/lingen/artikel/2160980/tafel-lingen-will-stromkosten-halbieren