MdB Dr. Daniela De Ridder – Newsletter November 2020

Liebe Leserin, lieber Leser,

auch im vergangenen Monat war wieder viel los im politischen Berlin, der Grafschaft Bentheim und dem Emsland!

Im Plenum des Bundestags sprach ich zum einen zur UN-Resolution 1325 und zur Menschenrechtslage im Iran: Es mag bedrückend sein, wie weit die Weltgemeinschaft von Frieden, Freiheit und Sicherheit entfernt ist – aber gerade deshalb müssen wir kämpferisch sein und bleiben!

Sehr habe ich mich darüber gefreut, dass die belarussische oppositionelle Swjatlana Zichanouskaja zu Gast in Berlin war und ich mit ihr eine Fotoaktion vor dem Bundestag mit den Frauen der SPD-Bundestagsfraktion initiieren konnte. Die Frauen in Belarus stehen an vorderster Front in der politischen Auseinandersetzung mit dem Diktator Aljaksandr Lukaschenka in ihrem Kampf um Freiheit. Es ist wichtig, dass wir an ihrer Seite stehen und sie darin unterstützen.

 

Wegen der Länge des Newsletter bitte mit dem nachfolgenden Link direkt auf die website von Daniela De Ridder gehen.

 

 

http://www.daniela-de-ridder.de