Bundestagsabgeordnete trifft Gewerkschafter in Lingen „Arbeitnehmerrechte in der Corona-Krise nicht beschneiden“ PM.

Die Corona-Pandemie darf nicht zum Vorwand dienen, um Arbeitnehmerrechte zu beschneiden. Das hat die SPD-Bundestagsabgeordnete Daniela De Ridder im Gespräch mit Vertretern des DGB-Kreisverbandes Emsland in Lingen unterstrichen.

Pressemitteilung Wahlkreisbüro MdB De Ridder in der Lingener Tagespost Lokales Lingen am 20.10.2020.

https://www.noz.de/lokales/lingen/artikel/2146933/arbeitnehmerrechte-in-der-corona-krise-nicht-beschneiden