Umgestaltung des Kirchplatzes abgelehnt: Harens Stadtrat tagt erstmals auf Plattdeutsch

Premiere im Stadtrat Haren: Erstmals hat das Gremium eine Sitzung zum Teil in plattdeutscher Sprache abgehalten. Erwartungsgemäß hat der Rat die Umgestaltung des Schwester-Kunigunde-Platzes abgelehnt.

Bericht, Kommentar und Fotos von Redakteur Tobias Böckermann in der Meppener Tagespost Lokales Haren am 08.101.2020.

https://www.noz.de/lokales/haren/artikel/2140350/harens-stadtrat-tagt-erstmals-auf-plattdeutsch