Disput um Baugebiet „Südlich der Overbergstraße“: Müssen Bauwillige in Meppen-Versen Geruch hinnehmen?

Der geplante Bau von Wohnhäusern auf dem Areal „Südlich der Overbergstraße“ beschäftigt den Ortsteil Versen sowie Politik und Verwaltung in Meppen seit zwei Jahren. Bisher scheiterte das Vorhaben an der ungeklärten Frage, ob die Geruchsbelastung noch in zulässigem Rahmen ist. Jetzt verursachte dieses Thema erneut Streit, erst im Planungs- und Bauausschuss, dann im Stadtrat. Dort wurde eine Entscheidung gefällt – zum Ärger mehrerer Fraktionen.

Bericht in der Meppener Tagespost Lokales Meppen am 28.09.2020. Text Redakteure Tim Gallandi und Lucie Wittenberg, Foto von Tobias Böckermann.

https://www.noz.de/lokales/meppen/artikel/2132922/muessen-bauwillige-in-meppen-versen-geruch-hinnehmen