SPD-Bundestagsabgeordnete Dr. Daniela De Ridder begrüßt Förderung der Schulen in der Grafschaft Bentheim und dem Emsland im Rahmen des „Sofortausstattungsprogramms“ für mobile Endgeräte  

Mit dem „Sofortausstattungsprogramm“ für mobile Endgeräte hat der Koalitionsausschuss am 22. April 2020 den Weg frei gemacht für ein ergänzendes Bund-Länder-Programm zum DigitalPakt Schule in Höhe von insgesamt 500 Millionen Euro, welches die Schulen in ganz Deutschland bei der Anschaffung digitaler Endgeräte unterstützt. Die SPD-Bundestagsabgeordnete Dr. Daniela De Ridder sieht die diversen Projektbewilligungen in der Region als starkes Signal für die Grafschaft Bentheim und das Emsland.

Weitere Information aus dieser Pressemtteilung und einer Liste mit den Fördergeldern für die Kommunen und Landkreise Emsland / Bentheim mit folgendem Link:

http://www.daniela-de-ridder.de