Geringere Einnahmen – höhere Ausgaben Haushalt in Emsbüren rutscht auch coronabedingt ins Minus

Neben vielen Firmen und Privathaushalten geraten auch Kommunen durch die Coronakrise immer stärker unter Druck. Die Gemeinde Emsbüren reagiert jetzt mit einem Nachtragshaushalt auf die Herausforderungen: Aus einem erwarteten Plus 242.100 Euro wird nun ein stattliches Minus von knapp 840.000 Euro.

Bericht von Redakteur Carsten van Bevern in der Lingener Tagespost Lokales Emsbüren am 27.06.2020. Foto: Oliver Boehmer.

https://www.noz.de/lokales/emsbueren/artikel/2076471/haushalt-in-emsbueren-rutscht-auch-coronabedingt-ins-minus