SPD-Bundestagsabgeordnete ruft zur Teilnahme am Wettbewerb um den Deutschen Mobilitätspreis 2020 auf

Die SPD-Bundestagsabgeordnete Dr. Daniela De Ridder ruft alle Interessierten in der Grafschaft Bentheim und im Emsland zur Teilnahme am Wettbewerb zum Deutschen Mobilitätspreis 2020 auf. Die Ausschreibung zum  „BestPractice-Wettbewerb“ richtet sich dabei an Unternehmen, Kommunen und „StartUps“, beim „Ideenwettbewerb“ können auch alle engagierten Bürger*innen mit ihren Wettbewerbsbeiträgen Preise im Gesamtwert von bis zu 6000 Euro gewinnen. De Ridder hofft auf rege Beteiligung.

Weitere Informationen mit dem nachfolgenden Link:

http://www.daniela-de-ridder.de