Verzögerung um ein Jahr: Der Ausbau der Kreisstraßen in Esterwegen kann starten

Es kann losgehen: Mit einiger Verspätung wird der Ausbau der Kreisstraßen 150 und 116 in Esterwegen nach Ostern beginnen. Eigentlich hätten die Bauarbeiten schon vor einem Jahr beginnen sollen – dann kam das Wetter dazwischen. Teurer wird es auch.

Bericht und Foto von Raphael Steffen in der Ems-Zeitung Lokales Nord-Hümmling / Esterwegen am 05.03.2020.

https://www.noz.de/lokales/nordhuemmling/artikel/2008883/der-ausbau-der-kreisstrassen-in-esterwegen-kann-endlich-starten