„Keine neuen Fässer aufmachen“ – 6,6 Millionen Euro: Worin die Samtgemeinde Sögel 2020 investiert

Kein Stillstand, aber finanzpolitischer Demut – das sagt Reinhard Timpker (CDU) mit Blick auf den diesjährigen Haushalt der Samtgemeinde (SG) Sögel. 6,6 Millionen Euro nimmt die Samtgemeinde in diesem Jahr für Investitionen in die Hand – ein Großteil davon geht in das Schul- und Sportwesen.

Bericht von Redakteur Christian Belling  in der Ems-Zeitung Lokales Sögel am 15.02.2020. Foto: Johanna Flint.

https://www.noz.de/lokales/soegel/artikel/1996412/6-6-millionen-euro-worin-die-samtgemeinde-soegel-2020-investiert