SPD-Bundestagsabgeordnete Dr. Daniela De Ridder bekräftigt positive Bilanz der Koalitionsarbeit

Die SPD-Bundestagsabgeordnete Dr. Daniela De Ridder zieht bei ihren gut besuchten Veranstaltungen in Meppen und Nordhorn eine positive Halbzeitbilanz der aktuellen Regierungskoalition aus SPD und CDU/CSU. Sowohl die SPD-Ministerinnen und -Minister als auch die Bundestagsfraktion nehmen die Sorgen der Menschen ernst und leisten eine sehr erfolgreiche Arbeit. De Ridder betont, dass diese Politik ökonomische Sicherheit und ökologische Nachhaltigkeit garantiert.

Dr. Daniela De Ridder zur Halbzeitbilanz der Regierungszusammenarbeit in Meppen (Foto: Büro De Ridder)

http://www.daniela-de-ridder.de