Gegenseitige persönliche Anfeindungen: Vorstand des SPD-Ortsvereins Lingen bricht komplett auseinander

Der SPD-Ortsverein Lingen kommt nicht zur Ruhe: Bei der jüngsten Mitgliederversammlung am Donnerstagabend beziehungsweise in deren Vorfeld sind vier Mitglieder des sechsköpfigen Vorstandes zurückgetreten. Begleitet wurden die Rücktritte von gegenseitigen persönlichen Anfeindungen.

Bericht und Kommentar von Redakteur Wilfried Roggendorf / Foto von Redakteur Mike Röser in der Lingener Tagespost Lokales Lingen am 25.01.2020

https://www.noz.de/lokales/lingen/artikel/1983210/vorstand-des-spd-ortsvereins-lingen-bricht-komplett-auseinander

Kommentar

Trauriges BildSPD-Ortsverein Lingen steht kurz vor dem Untergang

Es ist ein trauriges Bild, das der SPD-Ortsverein Lingen schon seit geraumer Zeit abgibt: Es ist in der öffentlichen Wahrnehmung nicht mehr von Sachpolitik, sondern von internen Grabenkämpfen, persönlichen Anfeindungen der Genossen untereinander und einem Bäumchen-wechsel-dich-Spiel im Vorstand geprägt.

https://www.noz.de/lokales/lingen/artikel/1983243/spd-ortsverein-lingen-steht-kurz-vor-dem-untergang