Rededuell im Stadtrat: Brückenneubau in Freren sinnvoll oder ein Schildbürgerstreich?

Rund 70 Personen nutzen täglich eine Brücke im Außenbereich der Stadt Freren. Nun ist sie baufällig und die CDU-Mehrheitsfraktion möchte sie durch ein sogenanntes Hamco-Profil ersetzen. Für die SPD ist diese 140.000-Euro-Investition hingegen unverhältnismäßig und „schlicht ein Schildbürgerstreich“.

Bericht von Redakteur Carsten van Bevern in der Lingener Tagespost Lokales Freren am 25.05.2019.

https://www.noz.de/lokales/freren/artikel/1750338/brueckenneubau-in-freren-sinnvoll-oder-ein-schildbuergerstreich