Digitales und Fachkräftemangel im Mittelpunkt: Wirtschaftsjunioren diskutieren in Lingen mit Bundestagsabgeordneter

Glasfaser bis zu jeder Haustür, schnellere Anerkennung ausländischer Ausbildungen und Mut machen zur Weiterbildung: Diese Ziele hat die SPD-Bundestagsabgeordnete für den Wahlkreis Mittelems, Daniela De Ridder, bei einem Treffen mit den Wirtschaftsjunioren Emsland – Grafschaft Bentheim unterstrichen.

Bericht in der Lingener Tagespost Lokales Lingen am 25.04.2019. Foto: Wirtschaftsjunioren.

https://www.noz.de/lokales/lingen/artikel/1715902/wirtschaftsjunioren-diskutieren-in-lingen-mit-bundestagsabgeordneter