Grant Hendrik Tonne im Interview Kultusminister in Papenburg: Unterricht ist Sache der Lehrkräfte

„Bildung darf kein Luxusgut sein“, sagt der neue niedersächsische Kultusminister Grant Hendrik Tonne. Im Interview bei einem Redaktionsbesuch in Papenburg spricht der 41-jährige SPD-Politiker über Quereinsteiger in den Lehrberuf, Besoldung und darüber, was er von einen seiner Amtsvorgänger aus Dörpen lernen kann. Nachstehend die Verlinkung auf das Interview von Redaktionsleiter Gerd Schade in der Ems-Zeitung Lokales Papenburg am 17.02.2018.

rant Hendrik Tonne im Interview Kultusminister in Papenburg: Unterricht ist Sache der Lehrkräfte